SWING Mirage 2 RS

SWING Mirage 2 RS

Link: Mirage2RS

Mehr Range und Performance, ohne dabei auf die bewährten Allroundeigenschaften und den Charakter der Mirage-Serie zu verzichten – genau das war das Ziel bei der Entwicklung des Mirage 2 RS!

Auslieferung ca. Ende August 2021

 

Durch akribisches R&D über einen Zeitraum von zwei Jahren  ist es unserem Entwicklungs-Team aus leidenschaftlichen Speedflying- und Speedriding-Piloten gelungen, die Range von extrem steil bis zur besten Gleitleistung, sowie den nutzbaren Geschwindigkeitsbereich nochmals zu erweitern und dabei den Charakter und das Sicherheitsgefühl seines Vorgängers zu erhalten.

Möglich machen dies im Wesentlichen ein neues, äußerst stabiles Performance Profil mit Nitinol verstärkter Eintrittskante in Kombination mit unserem patentierten und optimal auf den Mirage 2 RS angepassten RAST System.

Die neuen, leichten Tragegurte, ausgestattet mit Split-A Riser und einer C-Bride, ermöglichen dir maximale Kontrolle und präzises Steuern über den gesamten Trimmbereich.

 

  • Mehr Range und Gleitleistung für extrem steile Lines und lange Swoops
  • Hohe Stabilität über den gesamten Anstellwinkelbereich, dank neuem Performance-Profil mit RAST®
  • Maximale Kontrolle und präzises Handling durch ein neues Tragegurtkonzept

 

Für den Mirage 2 RS haben wir das bewährte Profil seines Vorgängers weiter modifiziert. Dank einer neuen, aerodynamisch optimierten Profilnase hast du deutlich mehr Leistung über den gesamten Anstellwinkelbereich. Der Mirage 2 RS ist schneller, hat eine bessere Gleitleistung und fliegt mit offenen Trimmern steiler als je zuvor.

 

12 mm Gurtbandbreite

Für eine verbesserte Haptik haben wir die Gurtbandbreite auf 12mm reduziert und mit einem Kevlar Kern verstärkt. Zugunsten eines zuverlässig arbeitenden Trimmers mit genügend „Biss“ haben wir die Breite des Trimmerbandes beibehalten.

Split-A Riser

Was bei Gleitschirmen schon lange Standard ist, hat sich während der Erprobung auch beim Mirage 2 RS bewährt. Für einen optimalen Anstellwinkel der Außenflügel in jeder Trimmerstellung sind die A-Tragegurte beim Mirage 2 RS geteilt. Das ermöglicht ein besseres Handling über die Bremsen und ein Plus an Leistungs bei geöffneten Trimmern.

C-Bridge

Mit ganz oben auf der Agenda stand bei der Entwicklung des Mirage 2 RS das Verbessern des Steuerverhaltens über die hinteren Tragegurte. Um dir ein möglichst effizientes und ermüdungsfreies Steuern über die Tragegurte zu ermöglichen haben wir die C-Bridge aus der Gleitschirmentwicklung übernommen. Mit diesem Feature kannst du bei offenen Trimmern fast den gesamten Gleitwinkelbereich ausnutzen.

Trimmer

Nach einer ausgiebigen Testphase mit zahlreichen Pilotengesprächen haben wir uns entschlossen, den Trimmer des Mirage 2 RS zum Schließen mit einem Loop auszustatten. Damit du den Loop in jeder Situation schnell und auch mit dicken Handschuhen greifen kannst, wird er von Nitinol dauerhaft in Form gehalten. Ein elastisches Band, welches mit dem Tragegurt verbunden ist, verhindert ein Flattern des Trimmerbands.

 

Das neue Profil filtert das Feedback in Turbulenzen auf das Notwendigste und ermöglicht dir in jeder Trimmerstellung hochpräzises und intuitives Handling ohne zu überfordern. Auch die Swooping Performance konnten wir mit dem neuen Profil und der dafür angepassten Trimmung deutlich verbessern! Der Mirage 2 RS baut im Dive schnell viel Geschwindigkeit auf und setzt diese mit einer medium Recovery Arc in kraftvolle Swoops um.

Zusammen mit den verkürzten Leinenlängen und der neuen, von Valentin Delluc inspirierten Trimmung der Bremsspinne, kannst du knackige Barrel-Rolls einfach kontrollieren, ohne dass der Schirm überdreht.

Der lange, progressive Bremsweg und der tiefe Stallpunkt machen den Start einfach und ermöglichen dir maximale Kontrolle bei Manövern oder bei Proximity Flügen.

    2.090,00 €Preis
    Color

    inkl. MwSt. zzgl. Versand